Vorfreude – das Salz in der Suppe des Lebens

Was macht dir Freude, was lässt dein Herz höher schlagen, wenn du nur daran denkst?

Gönn dir einen Ausflug ins Land der Freude und schreib alles auf, was dir Herklopfen verursacht, dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert, dir ein wohlig warmes Gefühl beschert, wenn du nur daran denkst – eben dein Herz erfreut. Das können große Dinge, wie eine Reise sein, aber auch ganz kleine, wie z.Bsp. der Duft einer Rose, ein Sonnenuntergang, ein leckeres Eis …

Schreib alles auf, ohne dich zu bremsen.
Merkst du wie dein Herz leicht wird und fröhlich?

Was davon kannst du schon jetzt tun, heute, diese Woche?
Plan es in deinen Terminkalender ein, trag es dir als Verabredung ein –  gleich jetzt und freu dich drauf. Jetzt hast du eine Verabredung mit dir und dem Leben, dass du dir wünschst. Cool nicht?

Oder wie Eduard Mönke es so treffend formulierte:

Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.

Ja, es ist wichtig, immer etwas zu haben, worauf man sich freut. Das ist das Salz in der Suppe des Lebens, das Tonikum das uns das Gefühl gibt zu leben – Freude – LEBENSFREUDE.

Think big

Für welches größere Projekt kannst du schon jetzt was tun?
Wenn eine Reise auf deiner Wunschliste steht, was kannst du heute dafür tun?
Vielleicht einen Reiseführer kaufen, im Internet darüber recherchieren, eine DVD über dein Traumland ansehen …

Hab Spaß daran und frag dich immer wieder:

Was ist sonst noch möglich?

Dabei ist es nicht wichtig, eine konkrete Antwort zu bekommen.
Lass die Frage einfach auf dich wirken und schau was passiert.

Sei neugierig, welche Möglichkeiten dir einfallen und sieh sie als das was sie sind – Wahlmöglichkeiten. Diese Frage macht dein Denken weit und kann dir Wege zeigen, von deren Existenz du bisher noch gar nichts wusstest.

Wenn du noch nicht das nötige Geld dafür hast, kannst du die Frage auch dafür verwenden, wie du Geld kreieren kannst. Du kennst ja schon einige Wege, doch was ist sonst noch möglich?

Genieß es, dass immer neue Wahlmöglichkeiten aufpoppen. Und denk dran, es ist wie beim Brainstorming, du schaust dir einfach mal ohne Bewertungen an, was kommt. Wenn dir eine Möglichkeit gefällt, kannst du sie ja weiterspinnen und nutzen. Wenn nicht, ist es eben nur eine weiter interessante Möglichkeit. Bleib einfach offen und stell die Frage mehrmals am Tag.

Spürst du wie dich das frei macht, frei die Perspektive zu wechseln, frei neue Wege zu gehen,  ….

Fang an

Hast du schon eine Verabredung mit dem Leben in deinen Kalender eingetragen?
Worauf wartest du, das Leben findet JETZT statt.

Lass es dir gut gehen und jeden Tag ein bisschen besser 😀

(April 2017)
Foto: Andrea Bauer

 

Du willst mehr Inspiration und Lebensfreude?

Trag hier deine Email-Adresse ein und du erhältst meinen Newsletter mit inspirierende Geschichten und Tipps für mehr Spass am Leben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu – siehe Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.