Coole Tipps für heiße Tage – Sommerfrühstück

Das Thermometer zeigt über 30 Grad im Schatten und du weißt schon nicht mehr, was du noch ausziehen sollst? Ich verrate dir ein paar coole Tipps, die dir helfen, selbst bei größter Hitze einen kühlen Kopf zu bewahren.

Das ultimative Sommerfrühstück

ist einfach zuzubereiten, kühl zu geniessen und dabei so gesund.
Und da es sich prima vorbereiten und auch mitnehmen lässt, ideal für heiße Tage.

Probier’s mal mit:

Chia-Pudding – Grundrezept für 2 Portionen:

  • 25 g Chia-Samen (empfohlene Tagesmenge eines Erwachsenen ca. 15 g) in
  • 250 ml kalte Mandelmilch oder Fruchtsaft einrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen
  • nach Belieben süßen, z.Bsp. mit Agaven Dicksaft oder Honig, umrühren,
  • eine Messerspitze Vanille-Paste dazugeben (gibt es von Dr. Oetker / 1 TL entspricht 1 Vanilleschote, du kannst aber auch gern etwas Vanillemark verwenden)
  • dazu frische Früchte, grob gehackte Nüsse oder Fruchtmus.

Overnight Oats – Grundrezept für 2 Portionen:

  • 100 g Haferflocken in
  • 250 ml Flüssigkeit (Hinweis siehe unten) einweichen und über Nacht zum Aufquellen in den Kühlschrank stellen.
  • Nach Belieben süßen, z.Bsp. mit Agaven Dicksaft oder Honig, umrühren,
  • evt. noch etwas Flüssigkeit dazugeben, je nachdem wie du die Konsistenz magst.
  • evt. eine Messerspitze Vanille-Paste oder Vanille-Pulver zugeben,
  • dazu frische Früchte oder Fruchtmus
  • und obendrauf grob gehackte Nüsse, geröstete Mandelblättchen, Kokosflocken, Schokostückchen, Goji-Beeren, oder was dir sonst schmeckt.

Als Flüssigkeit kannst du Milch, mit Wasser verdünnte Milch (1:1), Soja-, Reis- oder Mandelmilch verwenden oder auch Joghurt.
Statt der Haferflocken kannst du auch mal Dinkel-, Emmer- oder Kamutflocken verwenden. Auch Reisflocken eignen sich gut und sind glutenfrei.
Den Variationen dieses Rezeptes sind wirklich keine Grenzen gesetzt.

Obst im Ganzen, als Obstsalat oder in Form von Smoothies

Chic-Pudding und die gequellten Haferflocken lassen sich übrigens auf prima zu Smoothies dazugeben, damit sie sättigender und sämiger werden.

So beginnt der Tag schon gut – genieß den Sommer.

Hier findest du weitere coole Tipps:

Coole Tipps für heiße Tage – was bei Hitze wirklich hilft
Coole Tipps für heiße Tage – ideale Sommergetränke

(Juni 2017)
Fotos Andrea Bauer

Du willst mehr Inspiration und Lebensfreude?

Trag hier deine Email-Adresse ein und du erhältst meinen Newsletter mit inspirierende Geschichten und Tipps für mehr Spass am Leben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu – siehe Datenschutzerklärung

Ein Kommentar, sei der nächste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.